Liebe Freunde des Historischen Vereins,

unser Programm sieht in diesem Jahr noch drei Vorträge und eine Exkursion nach Wissembourg vor.

Ich halte es jedoch nicht für angezeigt, diese vier Veranstaltungen durchzuführen, da sie mit einigen Unannehmlichkeiten und organisatorischen Schwierigkeiten verbunden wären. Auch besteht die Gefahr, dass zu den Vorträgen nur sehr wenig Zuhörer kommen, was man dem Referenten ersparen sollte.

Meine Vorstandskollegen teilen diese Einschätzung und deshalb haben wir uns dazu entschlossen, erst im kommenden Jahr, also ab März 2021, mit dem Programm fortzufahren. Die für den Novembertermin vorgesehene Mitgliederversammlung entfällt auch.

Ich hoffe, dass Sie für diese Entscheidung Verständnis haben und verbleibe mit herzlichen Grüßen

Ihr
Andreas Imhoff