Montag, 3. Juni 2019
19:30 Uhr
Haus des Gastes, Bad Bergzabern

 
 

Vortrag Dr. Christof Krieger:
"Die Deutsche Weinstraße - Das Relikt eines Übertölpelungswettstreites zweier hochrangiger NS-Funktionäre?“
Dass sich im Dritten Reich der Pfälzer Gauleiter Joseph Bürckel und sein nördlicher Nachbar Gustav Simon in Koblenz nicht gerade „grün“ waren, ist weithin bekannt. Weniger bekannt ist hingegen, dass die beiden Rivalen auch auf dem Feld der „Weinpropaganda“ einen beharrlichen Konkurrenzkampf austrugen. Dr. Christof Krieger gibt anhand zumeist unveröffentlichter Quellen neue überraschende Einblicke insbesondere auch in die Entstehungsgeschichte der „Deutschen Weinstraße“.
Eintritt: 2 €, Vereinsmitglieder frei